Poolbau: So wird ein Pool gebaut

Nach einer ausführlichen Poolberatung und Poolplanung, bekommen Sie ein Expose mit einem detaillierten Angebot für Ihren Pool. So haben Sie bereits eine klare Vorstellung von Ihrem Swimmingpool. Jetzt geht es in die nächste Phase: Poolbau.

Der Bau eines Schwimmbeckens lässt sich grob in zwölf Punkte unterteilen. Das geht los mit dem Ausbaggern der Grube (Aushub) und endet mit dem Sprung ins Wasser (schwimmfertiger Pool). Wer sich nicht für ein Komplettangebot entschieden hat, sondern den Swimmingpool selbst bauen möchte, der sieht im Folgenden sehr schön die einzelnen Schritte die es zu meistern gilt.

Pool bauen - Nr. 1

Bagger arbeitet nach Aushubplan.

Bagger Aushub Swimmingpool Dortmund

Pool bauen - Nr. 2

Fertige Baugrube für den Pool.

Erdarbeiten Baugrube Pool Dortmund

Pool bauen - Nr. 3

Pool-System wird angeliefert.

Lieferung modulares Pool System Dortmund

Pool bauen - Nr. 4

Rabatten für den Pool werden gesetzt.

Poolbau Dortmund Vorbereitungen

Pool bauen - Nr. 5

Verschalung mit Poolfilter wird montiert.

Poolbau Dortmund Montage

Pool bauen - Nr. 6

Swimmingpool: Armierung Wände und Boden.

Poolsystem wird montiert Dortmund

Pool bauen - Nr. 7

Verschalung Schwimmbecken: Betonlieferung.

Anlieferung Beton für den Pool Dortmund

Pool bauen - Nr. 8

Poolwand & Boden werden betoniert.

Betonieren Seitenwände des Pools Dortmund

Pool bauen - Nr. 9

Arbeiten an Pooltreppe im Swimmingpool.

Poolbau Dortmund Kontrolle Pooltreppe

Pool bauen - Nr. 10

Pool-Oberflächen bekommen Feinschliff.

Säuberung der Bodenplatte Swimmingpool Dortmund

Pool bauen - Nr. 11

Montage der Poolfolie (Liner).

Pool bauen Dortmund einpassen der Folie

Pool bauen - Nr. 12

Der Pool wird mit Wasser befüllt und ist schwimmfertig.

Pool Dortmund wird mit Wasser befüllt